Die öffentlichen Kurse

Allgemeine Infos

Frühjahrssemester 16. Januar 2017 – 30. Juni 2017
Herbstsemester 14. August 2017 – 13. Januar 2018

Schulferien Kanton Basel Stadt

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt mit dem Formular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Anmeldung

Abmeldung
Abmeldungen sind vor Kursbeginn schriftlich an das Sekretariat der SfG Basel zu richten. Zu einem späteren Zeitpunkt ist das volle Kursgeld zu bezahlen. Nur in folgendem Fall kann dieses erlassen werden: bei einer schriftlich mitgeteilten, längeren Absenz, gestützt auf ein ärztliches Zeugnis.

Kosten
Die Kosten pro Semester sind bei allen Kursen aufgeführt. Studierende und externe Schülerinnen und Schüler ( Vollzeit ) bitten wir, der Anmeldung eine Ausweiskopie beizulegen.

Zusatzkosten: Eine allfällige Modellpauschale wird separat in der Kursrechnung aufgeführt. Materialkosten werden individuell und dem Aufwand entsprechend im Verlauf des Kurses abgerechnet.

Schülerinnen und Schüler der Schule für Gestaltung sowie Lernende aus Lehrbetrieben können maximal 8 Lektionen kostenlos belegen, wenn sie auf dem Anmeldeformular die entsprechende Rubrik ausfüllen (Bearbeitungsgebühr Fr. 20.- pro belegtem Kurs). Der Anmeldung ist eine Ausweiskopie beizulegen. Weitere Kurse sowie eine allfällige Modellpauschale werden in Rechnung gestellt.

Kursbeginn
Ohne Gegenbericht beginnt der Unterricht am ersten Kurstag. Im Falle einer Über- oder Unterbelegung des Kurses werden Sie schriftlich informiert. Die Kurse können nur bei einer Mindestanzahl Teilnehmer/innen durchgeführt werden.

Kursbestätigung
Als Kursausweis gilt die Rechnung. Bestätigungen der Kursbesuche müssen jeweils zum Ende des Semesters eingeholt werden. Über Kursbesuche werden keine Unterlagen archiviert. Vollständig besuchte Kurse können auf Anfrage testiert werden.

Kursdauer
Die Kurse dauern jeweils ein Semester und finden tagsüber oder abends statt. Ein Kurs umfasst zwei bis vier Lektionen à 45 Minuten und darf nicht länger als sechs Semester besucht werden. Die Kursleitungen können Ausnahmen bewilligen.

Kursorte
Der Unterricht findet im Hauptgebäude an der Vogelsangstrasse (G/E/C) und im Klingentalschulhaus (K) statt.
Lageplan

Modellpauschale und Materialkosten
Eine allfällige Modellpauschale wird separat in der Kurs- Rechnung aufgeführt. Materialkosten werden individuell und dem Aufwand entsprechend im Verlauf des Kurses abgerechnet.

Schulshop
Schulshop

Sekretariat
Für alle administrativen und organisatorischen Belange ist das Sekretariat der Schule für Gestaltung Basel zuständig, Raum E 127: Frau Laura Hochreutener, Telefon 061 695 67 70

Zulassung
Alle Kurse sind öffentlich zugänglich und können grösstenteils ohne spezielle Vorkenntnisse ab dem 16. Altersjahr besucht werden. Werden Vorkenntnisse verlangt, sind diese bei den Kursbeschreibungen unter Voraussetzungen genannt. Die Kursleitungen entscheiden über die Zulassung.

Schule für Gestaltung Basel
Vogelsangstrasse 15
4058 Basel

Leitung:
Fiorella Fasciati
fiorella.fasciatisfgbasel.ch
Sekretariat:
Laura Hochreutener
laura.hochreutenersfgbasel.ch
T +41 61 695 67 70